Wir suchen Dich - Offene Stellen

Es macht Spaß, in einem guten Team die Zukunft unseres Vereins mitzugestalten.

An den ehrenamtlichen Organisatoren und Helfern hängt die Zukunft und das Wohl unseres Vereins und diese Mitarbeit wird natürlich gefördert durch entsprechende Ehrenamts-Teamevents und die steuerlich geförderten Ehrenamtspauschalen.

In einem beruflichen Lebenslauf macht sich eine ehrenamtliche Tätigkeit auch immer gut und persönlich kann man wertvolle Erfahrungen sammeln in Projektarbeit, Teamführung, Motivation, Organisation und Management. 

Also: bitte scheut Euch nicht, uns vom Vorstand direkt anzusprechen, wenn Ihr Interesse habt an einem Ehrenamt oder schreibt eine Mail an uns (Kontakte)

Vergnügungsausschuss

Er/Sie ist verantwortlich für die Organisation von geselligen Vereinsevents,

d.h. er/sie sucht sich Helfer und weitere Organisatoren unter den Mitgliedern und

stimmt die Vorschläge undevents mit dem Vorstand ab. 

Mit den gemeinsamen Freizeitaktivitäten wird das Zusammenleben im Verein gestärkt und neue Leute schneller integriert, bei lockerer Atmosphäre neben dem Badmintonsport.

 

Wenn Du also Spaß daran hast, Events zu organisieren für die Gemeinschaft,

melde dich einfach.

Der Vergnügungsausschuss ist Beisitzer im erweiterten Vorstand.

Frauenwart(in)

Er/Sie ist vollwertiges Mitglied im Gesamtvorstand und vertritt die Interessen der weiblichen Mitglieder im Verein.

Hobbywart(in)

Er/Sie ist vertritt die Interessen der Hobbyspieler/innen im Verein und 

ist Beisitzer im erweiterten Vorstand.

Schiedsrichter/innen

Jeder Badmintonverein muss Schiedsrichter für den Hessischen Badmintonverband stellen. Aufgrund unserer 5 Seniorenmannschaften müssten wir sogar 2 Schiedsrichter stellen.  

Die Ordnungsgebühr beträgt 100€/Jahr für das Nichtstellen eines Schiedsrichters. Weitere 25€/Jahr für das Nichtstellen des 2. Schiedsrichters.

Die Schiedsrichter bekommen vom HBV eine Aufwandsentschädigung von 15-30€ sowieso Fahrtkosten und evtl. Übernachtungskosten für Schiedsrichtereinsätze bei HBV-, Oberliga- oder Regionalligaeinsätzen. Die Schiedsrichterlehrgänge würden vom Verein übernommen.

 

Diese Position ist für Interessierte, die sich für die Regeln des Badmintonsports interessieren, hochklassige Badmintonspiele leiten wollen und bei den Mannschaftsspielen natürlich hochklassige Sportler/innen kennenlernen wollen.