Integrierte Gesamtschule (IGS) Mainspitze

Sophie-und-Hans-Scholl-Straße 12 65462 Ginsheim-Gustavsburg

Die beiden Sporthallen der IGS Mainspitze liegen verkehrsgünstig direkt am Mainspitzdreieck zwischen A60 und A671 an der Autobahnausfahrt Ginsheim-Gustavsburg und sind somit gut zu erreichen aus Richtung Mainz, Wiesbaden und Rüsselsheim.

Nutzungsregeln

  1. Die Hallenordnung ist unbedingt einzuhalten.
  2. Schäden und Verunreinigungen sind in dem Ordner im Regieraum festzuhalten.
  3. Es gibt einen Straßenschuhgang und einen Turnschuhgang. Bitte nehmt dieses ernst und haltet die Halle sauber. Zuschauer dürfen auch nicht mit Straßenschuhen in die Halle! Fahrräder dürfen nicht in die Halle oder in die Flure!
  4. Achtet bitte beim Spannen der Netze auf evtl. Knoten. Mit Knoten ist ein Spannen der Netze sonst nicht möglich!
  5. Beide Spinde sind in der Garage.
  6. Die Beleuchtung kann auf Trainingsmodus laufen (nur eine Lichtreihe) oder auf Wettkampfmodus (beide Lichtreihen). Die Lichter sind an einen Bewegungsmelder angeschlossen und das Licht geht nach einer vorgegebenen Zeit selbst aus.
  7. In der Halle sind überall Rauchmelder installiert. Diese reagieren auf Zigarettenrauch. => Daher gilt in der gesamten Halle absolutes Rauchverbot.
  8. Getränke sollten möglichst ohne Verschmutzung der Halle und der Gänge, sowie der Umkleiden getrunken werden. Kronkorken etc. müssen alle wieder aufgesammelt werden. Bitte Getränke und Leergut gleich wieder mitnehmen und nicht im Spind deponieren ! Der Spind ist für Sportutensilien gedacht .
  9. Bitte nach dem Training die Federn wegwischen und evtl. die Tore wieder befestigen. Ein offen zugänglicher Wischmob steht hinter den Tischtennisplatten und ein vereinseigener ist im Spind.
  10. Der Regieraum ist nur für die Bedienung aufzuschließen und danach geschlossen zu halten. Die Schalttafel dort kann jedes Feld separat steuern. Bitte betätigt auch nur die Schalter in dem von uns genutzten Feld!
  11. Für die Öffnung der Deckel im Hallenboden für die Stangen in der Halle A sind Sauger in einem der beiden Spinde vorhanden.
  12. Alle Türen sind nach Trainingsende zu kontrollieren und abzuschließen (Türen in der Halle, zum Zwischengang und Halleneingangstüren).