Unsere Trainingszeiten

Ab dem 1. April 2022 sind die Sporthallen der IGS Mainspitze A + B leider nicht mehr für den Sportbetrieb nutzbar, da sie als Notunterkunft für Flüchtlinge genutzt wird.  Zum jetzigen Zeitpunkt gehen wir von einer Nutzung als Flüchtlingsunterkunft bis zu den Sommerferien bzw. deren Ende aus.

Beitrag über die Umbauarbeiten:

https://fb.watch/cclt2ToCQJ/

 

Seit der kurzfristigen Information über die Nutzung der IGS Hallen als Notunterkunft haben wir zahlreiche Telefonate mit Vereinen und der zuständigen Verwaltung geführt.
 
Wir konnten letztendlich eine sehr gute Lösung finden, bei der wir den Verein und die einzelnen Trainingsgruppen nicht zu sehr auf verschiedene Hallen im Umkreis aufsplitten müssen.
Mit diesen Trainingsmöglichkeiten in der näheren Umgebung hoffen wir, die Zeit gut überbrücken zu können, bis wir wieder in unsere heimische IGS Halle in Ginsheim zurückkehren können. 
 
Wir starten nach Ostern mit dem Training gemäß den vereinbarten Zeiten und Orten.
Die Hallenzeiten in Gustavsburg, Bischofsheim, Raunheim, Groß-Gerau und Wiesbaden teilen sich wie folgt auf die einzelnen Trainingsgruppen auf: 
Aktuelle Trainingsmöglichkeiten
Wochentag und Uhrzeit Ort und Halle Kapazität Trainingsgruppe
Dienstag      
20:00-23:00 Uhr: 
Mittraininieren beim 1.WBC, 1.Stunde Training unter Trainer-Anleitung
Martin-Niemöller Halle, Bierstadter Str. 47, 65189 Wiesbaden 2-3 Felder Erwachsene BOL+A
Mittwoch      
18:30-20:30 Uhr  Kreissporthalle Bischofsheim (Georg-Mangold-Schule), Darmstädterstraße, 65474 Bischofsheim 3 Felder Schüler (Gruppe Peter)
19:00- 21:00 Uhr  Anne-Frank Schule Halle A (mit Tribüne) Haßlocher Str. 25, 65479 Raunheim 3 Felder Jugend (Normal): Gruppe Alexander und Dennis
19:00-22:00 Uhr  Anne-Frank Schule Halle A (mit Tribüne) Haßlocher Str. 25, 65479 Raunheim 2 Felder Erwachsene BOL/A
19:00-22:00 Uhr  Anne-Frank Schule Halle A (mit Tribüne) Haßlocher Str. 25, 65479 Raunheim 4 Felder Erwachsene C/Hobby
Freitag      
18:00-20:00 Uhr  Kleine Halle gegenüber des Seniorenheims, Bebelstraße, 65462 Gustavsburg 3 Felder Schüler+Jugend (Gruppe Florian)
20:00-22:00 Uhr Kleine Halle gegenüber des Seniorenheims, Bebelstraße, 65462 Gustavsburg 3 Felder Jugend (Fördergruppe) (Florian) 
20:00-22:00 Uhr Große Halle bei Schule, Mozartstraße, 65462 Gustavsburg 4 Felder (1 z.Z. nicht bespielbar) Erwachsene C/Hobby
Sonntag      
18:00-22:00 Uhr Kreissporthalle 2, gegenüber den beruflichen Schulen Groß-Gerau, Darmstädter Straße 90, 64521 Groß-Gerau 11 Felder

Freies Spiel Schüler/Jugend/Erwachsene

Minderjährige müssen durch Erziehungsberechtigte beaufsichtigt werden

Halle B der Integrierten Gesamtschule (IGS) Ginsheim

Wochentag

Uhrzeit

Platzangebot 

Trainingsangebot

Montag

17:30-19:00

2/3 Halle B

Schüler- & Jugendtraining: Mannschaftstraining

Montag

19:00-22:00

2/3 Halle B

Freies Spiel, Hobbyspieler;

 

Dienstag

20:00-22:00

2/3 Halle B

Erwachsenentraining: 

Mannschaftsspieler 3 Felder

Fortgeschrittene und Leistungsgruppe

 

3 Felder noch für Freies Spiel und Hobbyspieler zur Verfügung.

Mittwoch

18:00-20:00

3/3 Halle B

Schüler- & Jugendtraining: 

Anfänger, Fortgeschrittene und Leistungsgruppe (mit Trainer).

 

Unser Trainerteam

 Freitag

18:00-20:00

2/3 Halle B

Freies Spiel (Mai-September 3/3 der Halle B) und Hobbyspieler,

Minderjährige müssen durch Erziehungsberechtigte beaufsichtigt werden

 

Unser Trainerteam

 Freitag

20:00-22:00

2/3 Halle B

Freies Spiel und 

 

Erwachsenentraining:

Hobby- und Mannschaftsspieler 

 

Unser Trainerteam

Spieler haben zum Training eigene Bälle mitzubringen und jeder stellt bei einem Trainingsmatch der Fairness halber gleich viele Bälle.

 

Bälle können bei unserem Ballwart für aktuell 20€/Rolle gekauft werden, die vom Verein mit 3,95€ bezuschusst wird für Mitglieder.

 

Mannschaftsspieler sollten im Training als Ansprechpartner fungieren und gelegentlich mit Jugendlichen, Neulingen und Anfängern spielen und Erklärungen geben damit die Integration erleichtert wird.

 

Schläger können bei Alexander Liebscher bespannt werden.

 

An Feiertagen ist generell kein Trainingsbetrieb, es sei denn es ist ein separat organisiertes Event geplant.

 

In den Schulferien ist die Halle geöffnet bis auf eine Woche im Sommer, in der die Grundreinigung der Halle durchgeführt wird.

 

Verhaltensweisen beim Freien Spielen:

  • Vereinsmitglieder haben Vorrang
  • Wer das Netz aufbaut, hat erst mal Recht zu spielen
  • Einzel kann nur gespielt werden, wenn ausreichend Platz vorhanden ist.
  • Spieler am Rand, die keinen Platz zum Spielen hatten, sollen spätestens nach 3 Sätzen integriert werden
  • Bei Verlassen der Halle/ des Platzes, überprüfen inwieweit abgebaut werden muss
  • Jeder verhält sich nach diesen Regeln
  • Jeder sollte darauf achten, dass die Regeln eingehalten werden, damit sich jeder wohlfühlt